SEBASTIAN HÄMER

 

„Alles auf Start“

 

„Was wir heute nicht wagen, können wir morgen eh begraben“ – diese Zeile aus Sebastian Hämers Top 10-Hit SOMMER UNSERES LEBENS ist allen noch im Ohr. In der Tat hat der

Mann mit der unverkennbaren Stimme im letzten Jahrzehnt viel gewagt und viel gewonnen. Erfahrungen, Erkenntnisse, Energien. Und immer wieder Erfolge. Zuletzt mit ICH & DU, der gemeinsamen Single von Sebastian und dem DJ-Duo Gestört aber Geil.

 

Noch bevor der Track in Gold gegossen wurde, lies Sebastian Hämers Kreativität keine Zeit fürs Pausieren. Nach dem letzten Album SCHATTENMANN fuhr er die Euphorie hoch und ließ die Taktungen einen Zahn zulegen. Sein musikalischer Kompass wies den Weg zu frischen Beats und Sounds. Die Route war schnell ausgemacht: ALLES AUF START.

 

ALLES AUF START – der Titel des neuen Albums von Sebastian Hämer ist richtungsweisend. Natürlich fängt einer wie er mit dem vierten Longplayer nicht bei Null an. Dafür kann er viel zu ausgiebig aus seiner bisherigen Karriere schöpfen. Und doch zeugen die 10 Songs der neuen Platte von dem Charisma und jener beeindruckenden Lebhaftigkeit und Leuchtkraft, die man eigentlich nur Debütanten zuschreibt. ALLES AUF START klingt so modern, international und tanzbar, dass es zeitgemäßen Produktionsansprüchen locker gerecht wird. Und dennoch gibt es eine Konstante, die sich durch Sebastians gesamtes Werk zieht. Immer noch schöpft er seine Texte aus tiefster Seele. Etliche Songs sind inhaltlich nach wie vor autobiografisch zu verstehen. Aber während er in früheren Songs eher seine Probleme im Leben reflektierte, strahlen seine neuen Kompositionen reichlich mitreißende, positive Kraft aus. Man weiß nach dem Hören der Platte sofort, worüber er redet, wenn er enthusiastisch von einem Neuanfang spricht.

 

„Es fühlt sich alles neu an“, sagt Sebastian Hämer. „Ich habe noch nie an eins meiner Alben so geglaubt, wie an ALLES AUF START. Es geht mir einfach gut an diesem Punkt in meinem Leben und davon zeugen die lebhaften Texte und die tanzbare Musik. Ich hatte bereits die Möglichkeit, ein paar der neuen Songs live auf der Bühne zu testen. Dabei habe ich mich so wohl gefühlt, dass ich davon überzeugt bin, meine bislang besten Songs für das neue Album geschrieben zu haben. Auch die Sounds, die ich heute nutze, sprechen eine andere Sprache. Früher hätte ich meine Textsprache nicht dergestalt in die Beats einpflegen können, dass daraus die Symbiose entstehen konnte, von der die neuen Songs leben. Ich habe vieles ausprobiert für die Platte, vollkommen unbekümmert. Gerade aus diesen Gefühl der Freiheit und des Aufbruchs heraus, entstand eine Platte, die ich am treffendsten als ‚Internationales Album auf Deutsch’ umschreiben würde.“

 

Die auf SCHATTENMANN begonnene kreative Partnerschaft zwischen Sebastian Hämer und Danny Baldauf setzt sich auf ALLES AUF START fort. Impulse und Ideen, die Sebastian an Gitarre und Klavier setzte, wurden zusammen mit Danny kongenial an Rechnern und Synths umgesetzt. Auch die Schaffens- und Aufnahmephase wurde vom optimistischen Vibe getragen, der sich wie ein roter Faden durch das Album zieht.

 

Am Anfang von ALLES AUF START steht LEISE, ein Liebeslied, das zum gemeinsamen Glücksschrei anstiftet und die Groove-Fährte des Albums vorgibt. „Mit Überschall voraus“, greift der Titelsong die zuckende Puls-Spur wieder auf und geht mit seinem hymnischen Refrain noch einen Schritt weiter Richtung Mut machen. AUF NEUEN WEGEN setzt als Beat-intensiver Song bestens gelaunt zu einem weiteren Höhenflug des Albums an. In WIR WÖLFE bereitet Sebastians Stimme einmal mehr Gänsehaut. Bauchig, erdig, tief und mit gleichzeitiger Leichtigkeit, packt sein Gesang unmittelbar und lässt keinen Zweifel daran, dass Sebastian Hämer in der deutschen Poplandschaft ein Solitär ist. Einer, dem man sich unmöglich entziehen kann. Umso erstaunlicher, dass er erst mit 20 sein musikalisches Talent und seine längst feinjustierten Sänger-Möglichkeiten entdeckte, als er während einer Autofahrt Robbie Williams ANGELS mitsang. Heute, nach unzähligen Gigs und Aufnahmesessions, sitzt jeder Ton perfekt und intensiv, wie SCHIFF AUF DEM MEER eindrücklich unterstreicht. STEH AUF UND LOS fordert als funky Partygranate dazu auf, sich nicht treiben zu lassen, sondern das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.

 

In Prerow an der Ostsee geboren, mittlerweile in Berlin beheimatet, besitzt der Junge vom Fischland zwar noch sein altes Kinderzimmer im Elternhaus. Und er kommt auch immer wieder dorthin zurück, um in ebenjenem Zimmer, das inzwischen zum Demo-Studio umgebaut worden ist, Songideen festzuhalten. Aber nach mehr als einem beeindruckenden Karriere-Jahrzehnt, in dem sogar der ehemalige US-Präsident Barack Obama ein Intro für Sebastians Charity-Single „Erhebt eure Stimmen“ eingesprochen hat, geht die Suche nach neuen Anknüpfungspunkten weiter. Und diesmal richtig – cool, mit Karacho, sehnsüchtig wie eh und je. Immer dem lebenswerten Leben und dem Wagnis zugewandt, steht Sebastian Hämer der Sinn nach ALLES AUF START.

Weitere Infos über Sebastian Hämer finden Sie hier